Expertise

Moderation & Facilitation

In einer sich ständig wandelnden Gesellschaft sind Kompetenzen wie Facilitation und Moderation entscheidend, um gemeinsame Veränderungsprozesse zu gestalten.

Sie sind wichtige Fähigkeiten, um den Dialog zwischen unterschiedlichen Akteur*innen zu fördern, Beteiligung zu ermöglichen, gemeinsame Visionen zu entwickeln und die kollektive Intelligenz für gesellschaftliche Innovationen zu mobilisieren.

Facilitator*innen übernehmen die Rolle von Wegbegleiter*innen, die Gruppen durch den Prozess der Selbstreflexion und gemeinsamen Zielsetzung führen. In gesellschaftlichen Veränderungsprozessen helfen sie, vorhandene Potenziale sichtbar zu machen und aktiv zu nutzen. Dies kann von der Mobilisierung lokaler Gemeinschaften bis zur Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Interessengruppen auf nationaler Ebene reichen. Facilitator*innen schaffen einen Raum für offenen Dialog und fördern die Einbindung aller Beteiligten, um beispielsweise gemeinsame Werte und Visionen zu entwickeln und umzusetzen.

Moderator*innen schaffen in Diskussionen, Foren und Konferenzen einen Raum für den respektvollen Austausch von Ideen und Meinungen. Dies ist entscheidend, um Gemeinsamkeiten zu identifizieren und den Konsens für gesellschaftliche Veränderungen zu schaffen. Moderation ermöglicht es, divergierende Standpunkte zu integrieren und einen ganzheitlichen Blick einzunehmen.

Die Kombination von Facilitation und Moderation erweist sich als entscheidend, um in gesellschaftlichen Veränderungsprozessen eine nachhaltige Wirkung zu erzielen. Gemeinsam fördern sie die aktive Beteiligung, ermöglichen kollektive Handlungen und tragen dazu bei, zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösung zu entwickeln.

Für weitere Informationen zu den Themen Facilitation und Moderation, Qualifizierungsmöglichkeiten und Unterstützung sprechen Sie uns gerne an.

Referenzen zum Thema Moderation & Facilitation
61. Junge Tagung Öffentliches Recht (JTÖR)

61. Junge Tagung Öffentliches Recht (JTÖR)

Projekt: Planung, Begleitung und Durchführung der größten juristische Veranstaltung dieser Art in der DACH-Region

Auftraggebende: Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Jahr/Zeitraum: 2021

Begleitung des Kommunen-Netzwerks: engagiert in NRW

Begleitung des Kommunen-Netzwerks: engagiert in NRW

Projekt: Begleitung des Kommunen-Netzwerks: engagiert in NRW

Modul: Moderation, Netzwerkpflege und ganzheitliches Prozessmanagement

Auftraggebende: Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen

Jahr/Zeitraum: 2015 – 2023

Beteiligungskonferenz für die Stadt Hagen

Beteiligungskonferenz für die Stadt Hagen

Projekt: Prozessbegleitung einer Beteiligungskonferenz als Auftakt für die Entwicklung einer lokalen Engagementstrategie für die Stadt Hagen

Auftraggebende: Freiwilligenagentur Hagen

Jahr/Zeitraum: seit 2019

Der Ort, den es (noch) nicht gibt…

Der Ort, den es (noch) nicht gibt…

Projekt: Bergkamen for all (Kommunales Integrationsmanagement)

Modul: Der Ort, den es (noch) nicht gibt

Auftraggebende: Stadt Bergkamen

Jahr/Zeitraum: 05/2019 – 11/2022